Frühling

Gottesdienste in St. Augustinus: Ab Pfingsten wieder gemeinsam vor Ort

• Sinkende Inzidenzwerte in Krefeld ermöglichen Präsenzgottesdienste unter Einhaltung der Corona-Vorsichtsmaßnahmen

Krefeld, 17. Mai 2021 – Zum Pfingstwochenende nimmt die Pfarrei St. Augustinus auf Grund der sinkenden Inzidenzwerte ihre Präsenzgottesdienste wieder auf.
Den Auftakt bildet der Gottesdienst am Freitag, den 21. Mai um 19.00 Uhr in der Schutzengel Kirche.

Am Pfingstsonntag finden die Gottesdienste in allen drei St. Augustinus Kirchen zu den gewohnten Zeiten statt:
um 9.30 Uhr in St. Karl Borromäus und
jeweils um 11.00 Uhr in Pax Christi und Heilige Schutzengel.

Am Pfingstmontag ist um 9.30 Uhr Heilige Messe in St. Karl Borromäus. Um 11.00 Uhr feiern wir den traditionellen ökumenischen Gottesdienst zusammen mit der Evangelischen Kirchengemeinde – in diesem Jahr allerdings pandemiebedingt nicht wie sonst an der Geismühle, sondern in der evangelischen Auferstehungskirche am Buschdonk. Anmeldungen für den ökumenischen Gottesdienst werden von der Küsterin der evangelischen Kirchengemeinde Frau Berte unter der Telefonnummer 02151 540181 angenommen.

Für eine Teilnahme an den Präsenzgottesdiensten der Pfarrei St. Augustinus ist eine vorherige telefonische Anmeldung auch für Geimpfte und Genesene über das Pfarrbüro (Tel. 02151 55850) erforderlich.

An den Sonn- und Feiertagen wird jeweils um 11.00 Uhr ein Gottesdienst auch per Livestream übertragen über www.augustinus-krefeld.de.
Vor Ort gilt die bewährte Formel: Abstand halten, Hygiene beachten und FFP2-Maske tragen.