Christus mansionem benedicat – Wie bekomme ich in diesem Jahr meinen Segen in St. Augustinus Oppum?

Aufgrund der aktuellen Corona-Situation können leider keine Hausbesuche stattfinden!
Den Segen erhalten Sie in diesem Jahr als Tütchen gepackt in allen Messen der Pfarrei St. Augustinus sowie außerhalb der Messzeiten z.B. in der Rotunde von St. Karl Borromäus oder in Hl. Schutzengel.

Wir freuen uns sehr, wenn die Aktion als Schneeball durch die Gemeinde getragen wird und so auch viele erreicht werden können, die vielleicht aktuell nicht am Gottesdienst teilnehmen können.

Außerdem wird der Segen im neuen Jahr in folgenden Geschäften zum Mitnehmen angeboten:
– Hildegardis-Apotheke, Buddestr. 103
– Autohaus Essers, Bökendonk 7
– Sparkasse Krefeld, Geschäftsstelle Oppum

Es liegen überall Überweisungsträger aus; in Hl. Schutzengel besteht die Möglichkeit Bargeld in den eigens dafür vorgesehenen Opferstock einzuwerfen – bitte unterstützen Sie die Kinder in der Ukraine und weltweit!

Ab dem 06.01.2021 kann der Segen bis zum 18.01.2021 montags, mittwochs und freitags auch zwischen 10-12 Uhr und 14-16 Uhr im Büro Haupstr. 22 (Pastoralassistentin Dorothea Schneider) abgeholt werden.

Für das Vorbereitungsteam
Dorothea Schneider