Mare nostrum – Ausstellung in Pax Christi

„Mare nostrum“ heißt das  Bild, das der Krefelder Künstler Christof Legde der Aktion Seebrücke Krefeld gestaltet und geschenkt hat, zum Dank und zur Anerkennung ihrer engagierten Arbeit für Geflüchtete. Die Aktionsgruppe, die vor zwei Jahren schon einmal in Pax Christi ihre Arbeit und Anliegen vorstellte, möchte dieses Geschenk der Krefelder Öffentlichkeit zeigen und findet in Pax Christi gern eine Gelegenheit dazu.

Die Eröffnung der Ausstellung war am Freitag, 27.05.22 um 19 Uhr, musikalsich gestaltet von Gerd Rieger und seinen Gästen. Finissage ist am So 19.06. um 12 Uhr.
Zum Besuch der Ausstellung ist Pax Christi geöffnet: sonntags vor und nach dem Gottesdienst (-15 Uhr) sowie mittwochs von 15 – 17.30 Uhr. Letzter Ausstellungs- und Öffnungstag ist Fr. 24.06., 14.30 – 17.30 Uhr.