dav

Matineekonzert 14.10.2018, 12 h in Pax Christi

Ein ganz außergewöhnliches Matineekonzert findet am Sonntag 14. Oktober in Pax Christi statt. Zu Gast ist das niederländische Barockorchester Apollo Ensemble. Es spielt auf historischen Instrumenten zwei frühe Werke der Klassik: die berühmte Sinfonie „Palindrom“ von Joseph Haydn und das Konzert für Viola und Orchester des „schwedischen Mozart“ genannten Komponisten Joseph Martin Kraus, der hierzulande noch kaum bekannt ist, aber zu den ganz wichtigen Komponisten Skandinaviens im 18. Jahrhundert gehört.

Als Solistin wirkt Catherine Manson, Viola, mit. Die künstlerische Leitung des Ensembles hat David Rabinovic.

Der Eintritt zu dem etwa 45-minütigen Matineekonzert ist frei, Kollekte am Ausgang.