Öffnung der Pfarrheime

Wir werden Schritt für Schritt wieder das Gemeindeleben in den Pfarrheimen aufnehmen.
Die noch geltenden Auflagen bzgl. Corona (Nachweise für Test, Genesung oder vollständige Impfung) sowie die Hygiene-Anforderungen haben im Leitungsteam zum Entschluss zu einem schrittweisen Vorgehen geführt.

Bereits jetzt…

  • können Gremien in Präsenz tagen.
  • können pastorale Angebote und pastorale Veranstaltungen stattfinden.
  • können die eigenen Chöre der Kirchengemeinde unter Leitung von Christoph Scholz mit speziellen Konzepten proben.

Für alle anderen Gruppen soll der Start erst nach den Sommerferien beginnen und gut vorbereitet werden – hoffentlich mit weniger Auflagen.
Dazu werden Gruppen gebeten, sich für die Öffnung nach den Sommerferien mit einem Ansprechpartner für die nachstehenden Fragen im Pfarrbüro zu melden.
Wer wird in der jeweilige Gruppe verantwortlich sein für Durchführung und Hygienekonzept?