Online-Konzert zum Abschluss der Weihnachtszeit

Ein Konzert mit geistlicher Musik des 17. Jahrhunderts bietet die Pfarrei St. Augustinus zum Abschluss der Weihnachtszeit an diesem Sonntag 10. Januar 2021 um 18 Uhr an. Das Konzert können Sie hier (nur) online miterleben: das aber – empfiehlt der Kantor – „hat den Vorteil, dass Sie zuhause bleiben können, gemütlich auf dem Sofa im Warmen sitzen können und dass der Eintritt frei ist!“
Ausführende sind Charlotte Schäfer (Sopran) und Dorothee Wohlgemuth (Mezzosopran), Christoph Scholz begleitet die Vokalwerke auf der Truhenorgel und spielt Toccaten von Matthias Weckmann. Ute Lindemann-Degen spricht poetische Übertragungen der vertonten Psalmverse und die Übersetzungen der lateinischen Texte. Hier das Programm im Detail

Alessandro Grandi (um 1590 – 1630)
Egredemini filiae Zion
Cantabo Domini (Psalm 103, 33 – 34)

Heinrich Schütz (1585 – 1672)
Ich will den Herren loben
O süßer, o freundlicher

Johann Vierdanck (1605 – 1646)
An den Wassern zu Babel (Psalm 137)???
Es ist mir lieb (Psalm 116)

Johann Hermann Schein (1586 – 1630)
Ach Gott vom Himmel sieh darein (Psalm 12)
Nun lob mein Seel den Herren (Psalm 103)
Aus tiefer Not schrei ich zu dir (Psalm 130
An den Wassern zu Babel (Psalm 137)

Das Konzert wird anschließend noch eine Woche auf der Homepage abrufbar sein sein.