Singtage St. Augustinus

„Singen macht gescheit und ist gesund!“ heißt es im Begrüßungslied des Kinderchores. Wenn Sie auch gescheit und gesund sein wollen, singen Sie mit. Vielleicht nicht im Kinderchor, aber bei den Singtagen in St. Augustinus, die wir in den Herbstferien anbieten! Vom 20. – 23. Oktober gibt es täglich vier Angebote für alle, die gerne singen. Das Programm reicht vom gemeinsamen Volskliedsingen bis zum chorischen Experimentieren, vom Mozartkanon bis zum Poparrangement. Außerdem gibt es Angebote für Stimmbildung in Kleingruppen.

Alle Angebote können einzeln belegt werden und sind für jede(n) zugänglich!
Voraussetzung zur Teilnahme ist der 3G-Nachweis. Bitte beachten Sie, dass als Test laut Coronaschutzverordnung des Landes nur ein PCR-Test anerkannt wird!
Für die Teilnahme an den Singtagen ist eine Anmeldung erforderlich. Das ausführliche Programm und weitere Informationen zur Anmeldung finden Sie hier.

Sie sind herzlich eingeladen, mitzusingen! Jede(r) kann beliebig viele Angebote belegen! Die Teilnahme ist kostenlos, lediglich die Stimmbildungseinheiten sind für Nichtmitglieder der Chöre kostenpflichtig.
Die Singtage werden von Christoph Scholz geleitet. Die Stimmbildungsgruppen leitet die Sängerin Ariane Ganser.