Wieder Gemeindegesang im Gottesdienst…

Lange vermisst, lange Geduld aufgebracht, … nun hat das Warten ein Ende: mit Geltung der neuesten NRW- Corona-Schutz-Verordnung kann in den Gottesdiensten auch die Gemeinde wieder singen, allerdings nur mit medizinischer Maske und einem auf nun 2 m erhöhten Abstand zur benachbarten Person (außer zum Angehörigen aus dem eigenen Hausstand). Die ausliegenden Gesangbücher können wieder verwendet werden, auch der Kollektenkorb kommt wieder zum Einsatz. – Die Regelungen werden in St. Augustinus ab diesem Sonntag, 04.07.2021, wirksam. – Außerdem beginnt die in den Sommerferien übliche Ferienregelung: an jedem Sonntag ist in einer Gemeinde eine Wort-Gottes-Feier; die Reihenfolge bleibt wie bekannt, beginnend diesen Sonntag mit St. Karl Borromäus. Ebenfalls bleibt wie bekannt: der Gottesdienst im Stream, für Sie erreichbar über die Schaltflächen rechts.
Allen Menschen in der Pfarrei eine erholsame Sommerferienzeit!