Gemeinderäte

Gemeinderäte (bislang: Gemeindeteams genannt..) in der Pfarrei St. Augustinus gab es von 2013 bis 2017. Zusammen mit dem Leitungsteam und dem Pfarreirat gestalteten und verantworteten sie die Pastoral in den Gemeinden, in ihren Grundlinien wie in zahlreichen Details.

Um Zeit und Kraft aller Räte und Gremien der Pfarrei optimiert einzusetzen, beschlossen Pfarreirat, Gemeindeteams und Leitungsteam im Sommer 2017, zur Gremienwahl im November des Jahres nur noch die drei Gemeinderäte  neu wählen zu lassen.

Nach den Wahlen vom 12.11.2017 konstituierten sich die Gemeinderäte am 05.12.2017 und versammelten sich zur ersten „Augustinusrunde“, um dem Bischof ehrenamtliche Mitarbeiter/innen für das nächste Leitungsteam 2018-21 vorzuschlagen.
Auch zukünftig wird die „Augustinusrunde“ alle gemeinsamen und pfarreiweiten Themen und Anliegen beraten und bearbeiten, entweder als Plenum aller Ratsmitglieder oder als Delegiertenrunde der jeweiligen Sprecher/innen der Gemeinderäte, jeweils zusammen mit dem Leitungsteam.

Ein Organigramm der Gremien und Mitarbeitsstrukturen in St. Augustinus: